Home Standort Unternehmen Kontakt
Liste Neumaschinen
Liste Gebrauchtmaschinen

Detailliert

Neu oder gebraucht
Alle Maschinen
Gebrauchtmaschinen
Neumaschinen

Kategorie
Drehbänke
Bohr- und Fräsmaschinen
Bohrmaschinen
Sägen
Schleifmaschinen
Drehbänke
Kompressoren
Schweissmaschinen
Holzbearbeitung
Gabelstapler / Fördergeräte
Diverse






  ALDURO Bandsäge MBS-181V
Typ Neumaschinen
Kategorie Sägen
Beschreibung
Typ: MBS-181V


Für Vollmaterial und Chromstahl geeignet
Stufenlose Bandgeschwindigkeit: 30-80 m/Min.
Sägearm schwenkbar bis 60° 
Sägearm-Absenkung hydraulisch oder manuell
Sägeband: 2080 x 20 x 0.9 mm
Motor: 230 Volt / 2.0 kW oder 400 V
Gewicht: 195 kg
Inkl. Sockel und Kühlmittelsystem geliefert mit Bi-Metall-Sägeband 
Schnittkapazitäten:
90°: Ø 180 mm, â–¡ 200x150 mm
45°: Ø 115 mm, â–¡ 125x90 mm 
Motorleistung 230 V, 2.0 kW
Schnittkapazität 90° ø 180 /200x150 mm
Sägebandmass 2080x20x0.9 mm
Abmessung 1550x715x1326 mm
195 kg
				
Preis CHF 2'850.00
  Fragen / Kaufen
     
* alle Preise ohne Gewähr, exkl. MWSt und Transport *


Verkaufbedingungen

1. Der gekaufte Gegenstand wird mit Fabrikgarantie geliefert, d.h. die Verkäuferin gewährt dem Käufer die gleiche Garantie, wie sie ihr der Fabrik gegenüber zusteht. Jede weitergehende Haftung, insbesondere auch für mittelbaren oder unmittelbaren Schaden ist ausgeschlossen. Die Verkäuferin übernimmt keine Nachwährschaft. Für Occasionen gilt unter Vorbehalt besonderer schriftlicher Abmachung jede Garantie als wegbedungen, d.h. sie werden ohne jegliche Nachwährschaft geliefert.

2. Der Kaufpreis basiert auf der gegenwärtig gültigen Preisliste. Falls bis zur Ablieferung des Kaufgegenstandes eine Änderung des Katalog­preises erfolgt, wird der Kaufpreis entsprechend angepasst. Die Preise verstehen sich netto ab Aarwangen ausschliesslich Verpackung und MSWT.

3. Zahlungen haben netto ohne Abzug zu erfolgen. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt der gekaufte Gegenstand samt Zubehör Eigentum der Verkäuferin. Sie ist berechtigt, den Eigentumsvorbehalt im zuständigen Register eintragen zu lassen. Adressänderungen sind vom Käufer der Verkäuferin sofort schriftlich zu melden. Der Kaufpreis ist in jedem Falle bei Fälligkeit zu bezahlen; eine Verrechnung irgendwelcher Ansprüche ohne entsprechende schriftliche, zusätzliche Vereinbarung ist ausgeschlossen. Pendente Mängelrügen entbinden den Käufer nicht von der Zahlungspflicht gemäss Vertrag. Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, so ist der Verkäufer berechtigt, auch ohne Mahnung einen Verzugszins von 10% p.a. seit Fälligkeit der ausstehenden Zahlung zu erheben.

4. Eine allfällige Lieferverzögerung berechtigt den Käufer nicht zu Schadenersatz und zum Rücktritt, erst wenn seit dem Lieferdatum drei Monate verstrichen sind und der Käufer anschliessend eine schriftliche Nachfrist von 20 Tagen angesetzt hat. Ebenso berechtigen werkseitige Änderungen am Kaufgegenstand den Käufer weder zum Rücktritt noch zu Schadenersatz.

5. Für den Fall der Nichterfüllung oder der nicht richtigen Erfüllung des Vertrages durch den Käufer ist eine Konventionalstrafe von mindestens 20% des Kaufpreises vereinbart. Die Verkäuferin kann aber auch Erfüllung verlangen.

6. Die Parteien vereinbaren für allfällige Differenzen Aarwangen als Gerichtsstand.

webmaster | jonathan simon wey

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS!